Theater & Kirche

Brücken schlagen & neue Denkräume öffnen
©
Beschreibung ↓

Theater & Kirche: Unter diesem Motto begeben sich die Stadtkirchenarbeit der Lukas-Kirchengemeinde (Pfarrer Stefan König), das K3 der katholischen Kirche (Pastor Markus Püttmann) und das Apollo-Theater in einen Dialog. 

Theater und Kirche haben verwandte, wiederkehrend essenzielle Themen. Theater spiegelt die Welt: Konflikte werden dargestellt, menschlichen Sehnsüchten wird ein künstlerischer Ausdruck gegeben. Auch die Religion hat diesen Bezug zur Welt und interpretiert diese ebenfalls.

Zu ausgewählten Produktionen des Apollo-Theaters werden in den Kirchengemeinden Gottesdienste gestaltet, in denen die Stücke befragt, Brücken geschlagen und so neue Denkräume eröffnet werden. 

»Theater und Kirche haben verwandte, wiederkehrend essenzielle Themen.«
Termine ↓
So • 01. Dez 24 • 10:00 UhrNikolaikircheEintritt frei• 
Vor­verkauf ab 27.08.
Mi • 22. Jan 25 • 18:00 UhrKatholische Kirchengemeinde St. MarienEintritt frei• 
Vor­verkauf ab 27.08.
So • 30. Mär 25 • 10:00 UhrNikolaikircheEintritt frei• 
Vor­verkauf ab 27.08.
Infos ↓
Gottesdienst 10+
Eine Kooperation des Apollo-Theaters mit der Stadtkirchenarbeit der Lukas-Kirchengemeinde und dem K3 der katholischen Kirche. 
Leading Team: Eva-Maria Trütschel (Apollo-Theater Siegen), Pfarrer Stefan König (ev. Lukas-Kirchengemeinde), Pastor Markus Püttmann (K3 der katholischen Kirche)