Thalia Theater Hamburg

Gazino Altınova

Theater, Musik und eine Reise durch die Geschichte
© Fabian HammerlFoto: Fabian Hammerl
Beschreibung ↓

İdil Üner, bekannt aus Film und Fernsehen, inszeniert gemeinsam mit Tilo Werner und Ayse Glass einen szenischen Musiktheaterabend voller Geschichte und der Frage nach türkischer Identität. In Gazino Altinova verwandelt sie die Bühne in einen magischen und musikalischen Ort, der einen persönlichen Blick in die Geschichte wagt.

Es erwartet Sie ein Abend, der zum Nachdenken anregt und dazu einlädt, gemeinsam die Leben, Eindrücke und Geschichten der ersten Generation von Gastarbeitern in Deutschland durch die Musik zu erleben.

Wie haben diese Menschen ihr neues Heimatsland wahrgenommen? Und vor allem: Welche Musik hat sie in der Zeit des Ankommens in Deutschland begleitet? Welche Musik hat sie glücklich gemacht und ihre Sehnsucht nach der Heimat gestillt? Einzelne Erfahrungen und biografische Erzählungen werden mit Gesang und der Musik der Zeit vergegenwärtigt. Durch die diesen Blickwinkel durch die Musik versucht Gazino Altınova zu verstehen, was uns die Vergangenheit über unsere Gegenwart und vielleicht sogar unsere Zukunft verrät.

Als Regisseurin feierte İdil Üner bereits große Erfolge. Ihr fünfzehn-minütiger Kurzfilm und Regie-Debüt Die Liebenden vom Hotel von Osman erhielt den Deutschen Kurzfilmpreis und wurde mit dem Spezialpreis der Jury beim spanischen Huesca Film Festival ausgezeichnet. Nominiert war der Film auch als bester Kurzfilm beim Max Ophüls Festival.

»Sich an die schönen Dinge des Lebens erinnern«
© Fabian Hammerl
↑ Gazino Altinova ist ein szenischer Liederabend des Thalia Theater Hamburg
Foto: Fabian Hammerl
Termine ↓
Sa • 15. Feb 25 • 19:30 UhrJAP Stadt-AB V+Apollo-TheaterApollo begrüßt um 19:00 Uhr, Im Anschluss Nachgespräch• 
Vor­verkauf ab 27.08.
Infos ↓
Szenischer Liederabend 14+
Mit dem Thalia Theater Hamburg (D)
Dauer: ca. 1 h 15 Min., keine Pause
Preise: D
Besetzung: İdil Üner (Gesang), Tilo Werner (Gesang), Ay57;e Glass (Flöte)
Leading Team: İdil Üner (Regie), Hanna Krümpfer (Ausstattung), Elvin İlhan (Dramaturgie), Ayse Glass (Musik), Christian Persico (Produkionsleitung)
#apollotheatersiegen #immerlive #gazinoaltinova #